Geschäftsbrief

Beim Verfassen Ihres Geschäftsbriefes oder Ihrer E-Mail sollten Sie immer auf eine kurze, klare und vor allem leserorientierte Schreibweise achten. Schreiben Sie in einem „frischen“ und freundlichen Stil.

Auf den Punkt gebracht – Worauf Sie unbedingt achten sollten:

  • klar strukturiert  schreiben
  • so lang wie nötig, so kurz wie möglich
  • verständliche und nachvollziehbare Wortwahl
  • immer zur Sache kommen – den konkreten Anlass des Schreibens immer im Auge behalten
  • immer an Fakten halten
  • freundlicher Schreibstil

No go´s – Was Sie unbegingt vermeiden sollten:

  • keine zu langen Sätze und Texte
  • keine umständlichen Einleitungen sondern knapp und auf den Punkt gebracht
  • keinen Telegrammstil verwenden
  • Abkürzungen vermeiden
  • keine Fremdwörter, sondern verständliche und nachvollziehbare Wortwahl

Haben Sie Ihren Brief oder Ihre E-Mail fertiggestellt, lesen Sie Ihn noch einmal in Ruhe durch und beurteilen Sie kritisch, ob der Sinn und Zweck der Mitteilung an den Empfänger auch optimal und verständlich wiedergegeben wurde.

Selbstverständlich übernehmen wir gern Ihre Korrespondenz. Geben Sie Ihren Schriftverkehr in vertrauensvolle Hände. Wir schreiben Ihre Geschäftsbriefe professionell zur von Ihnen vorgegeben Zeit und Sie konzentrieren sich einfach auf wesentlichere Dinge in Ihrem Unternehmen. Ein Anruf oder eine Mail genügt…