Malware und Trojaner

Die versteckte Bedrohung aus dem Internet

Was ist das?

malwareMalware ist ein Sammelbegriff für Programme, die dazu entwickelt wurden, um vom Benutzer unerwünschte und gegebenenfalls schädliche Funktionen auszuführen. Es gibt zahlreiche Unterarten von Malware. Eine davon nennt sich Trojaner. Aus jedem einfachen Virus kann mit unterschiedlichsten Zusatzprogrammen ein Trojaner oder wie man auch sagt, ein Trojanisches Pferd werden. Diese werden oft als Programme beschrieben, welche etwas Nützliches vorgeben. Gleichzeitig wird im Hintergrund unbemerkt eine bestimmte Aktion ausgeführt, die beispielsweise Passwörter ausfindig macht oder das komplette System zerstört. Weiterlesen

E-Mail-Rechnungen

Rechnungen per E-Mail versenden – ist das rechtens?

Ab 1. Juli 2011 dürfen Rechnungen elektronisch übermittelt werden, das heißt, der Versand von Rechnungen per E-Mail ist zulässig.

Für Unternehmer und Selbständige bedeutet dies weniger Aufwand und keine bürokratischen Hürden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Kunde/Adressat dieser Art von papierlosem Verfahren zuvor zugestimmt hat.

Bisher war diese Art relativ kompliziert, da für den Rechnungsversand per E-Mail eine qualifizierte elektronische Signatur notwendig war. Von nun an kommt es darauf an, dem Rechnungsempfänger die Echtheit der Rechnung, die Unversehrtheit ihres Inhaltes und die Lesbarkeit zu garantieren.

Unverändert bleiben hingegen die erforderlichen Angaben, die eine ordnungsgemäße Rechnung enthalten muss.

Hier die Anforderungen an eine Rechnung: Weiterlesen