Outsourcing

Als Outsourcing bzw. Auslagerung wird die Abgabe von Unternehmensaufgaben und -strukturen an Drittunternehmen bezeichnet.

Outsourcing bedeutet für Unternehmen leistungsfähiger zu fungieren und  Kosten einzusparen. Viele Betriebe nutzen bereits in bestimmten Bereichen solche Dienstleistungen und lagern einen Teil Ihrer Tätigkeiten aus, denn so können diese ihre Fixkosten minimieren und flexibel bleiben, da man sich auf das Wesentliche, nämlich das Kerngeschäft, konzentrieren kann. Es entfallen hohe Personalkosten (Löhne/Gehälter), denn nur die tatsächlich erbrachten Leistungen werden berechnet. So wird Zeit, Ärger und Geld gespart. Optimal! Weiterlesen